Jugendfeuerwehr beteiligt sich an Müllsammelaktion

22. Mai 2021
Jugendfeuerwehr Veranstalltung Bürgerinformation
Müllsammelaktion an den Happurger Seen der neuen Umweltprojekt-Gruppe
Die Hersbrucker Zeitung hatte ja bereits über das „Startprojekt der neu gegründeten Umweltprojekt-Gruppe“ der Gemeinde Happurg berichtet. Bei dieser ersten Aktion beteiligten sich viele Jugendliche und Vereine aus dem Happurger Umfeld.
 
Auch unsere Jugendfeuerwehr wollten ihren Beitrag dazu leisten und nahmen sich deshalb das Gelände rund um den Baggersee vor.
Die Jugendlichen waren mehr als traurig darüber, welchen Unrat die Besucher im Bereich des Baggersees zurückgelassen hatten. Insgesamt einen ganzen Müllbeutel voll Flaschen, Plastikmüll und sonstigem Unrat konnte aufgesammelt werden. „Hier wird die Natur ganz klar als - Mistkübel - missbraucht!“, so ein Verantwortlicher der FF Happurg.
 
Ein Besucher des Sees zeigte sich über die Müllsammelaktion so erfreut, dass er den Jugendlichen ein kleines Trinkgeld für ein Eis zusteckte – Wir sagen herzlichen Dank für die Anerkennung.
 
Zum Abschluss der Aktion, trafen sich die Jugendlichen dann noch am Stausee zusammen mit den anderen Müllsammlern.
Interesse an den Aktionen der Jugendfeuerwehr? Dann meldet euch doch bei uns – ihr seid herzlich willkommen!
 
Info: Das Bild mit dem großen Müllhaufen zeigt das Ergebnis der gesamten Aktion der Umweltprojekt-Gruppe!